facebook

KA-News

  1. Wie die Polizei berichtet, hat ein noch unbekannter Mann am Donnerstag zwei Reiterinnen an einem Baggersee in Linkenheim-Hochstetten belästigt. Nach Angaben der Polizei entblößte sich der etwa 25 bis 30 Jahre alte Mann mehrmals vor den Frauen.
  2. Knapp eine Woche nach dem Erdrutsch im Rastatter Tunnel bleiben noch immer einige Fragen unbeantwortet. Auch in Karlsruhe wird seit Jahren im Untergrund gebuddelt - und auch hier lief nicht immer alles nach Plan. Wäre ein Szenario wie in Rastatt auch beim Jahrhundertprojekt Kombilösung möglich gewesen?
  3. Ein ehrlicher Finder hat in Karlsruhe einen Handwerker vor einem teuren Verlust bewahrt: Wie die Polizei berichtet, hatte ein 62-Jähriger Knielinger am Donnerstagvormittag ein Kuvert mit 4.500 Euro in einer Bäckerei in Mühlburg abgegeben. Er hatte den Umschlag unmittelbar vor dem Geschäft gefunden.
  4. Schon seit Jahren wird in Karlsruhe über den Neubau eines Finanzamts im Bereich des ehemaligen Kaloderma-Geländes an der Durlacher Allee diskutiert. Jetzt hat das Land den Weg für das Vorhaben frei gemacht: Wie die das Ministerium für Finanzen mitteilt, wurde die Baufreigabe für den Neubau des Finanzamtes erteilt.
  5. Fünf Wochen vor der Bundestagswahl ist im Südwesten in den meisten Kommunen die Briefwahl angelaufen. Dies sagte Landeswahlleiterin Christiane Friedrich am Freitag in Stuttgart. In Karlsruhe werden die Wahlbenachrichtungen seit Mittwoch verschickt.
  6. In einer Pressemitteilung bittet die Karlsruher Polizei um Mithilfe: Seit Dienstagnachmittag wird Rüdiger Pitzal vermisst. Der krankheitsbedingt leicht orientierungslose 56-Jährige verließ gegen 16 Uhr ein Pflegeheim in Marxzell. Danach wurde er noch an der Aral-Tankstelle im Ort gesehen, seither fehlt von ihm jede Spur.
  7. Am Montag, 7. August, war eine Pedelec-Fahrerin auf der K9652 gestürzt und hatte schwere Kopfverletzungen erlitten. Wie die Polizei berichtet, ist die 71-Jährige in einem Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen.
  8. Ab Montag, 21. August, bis voraussichtlich zum 27. Oktober finden Bauarbeiten am Verkehrsknotenpunkt Ettlinger Straße/Fautenbruchstraße statt. Von der daraus resultierenden Sperrung der Ettlinger Straße sind auch die Buslinien 44, 47 und 55 der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK) betroffen.
  9. Stunden des Terrors in Spanien: Bei einem islamistischen Anschlag haben Terroristen auf Barcelonas berühmter Flaniermeile Las Ramblas nach Angaben der Behörden mindestens 13 Menschen getötet. Unter den Verletzten sollen nach Medienberichten auch Jugendliche aus Rastatt sein.
  10. Am späten Mittwochabend kam es zwischen der Rheinfähre und Leopoldshafen zu einem Unfall, als ein junger Mann im Kurvenbereich von der Fahrbahn abkam. Die Bilanz der Polizei: zwei schwerverletzte Personen und ein Schaden von einigen tausend Euro.
  11. Bei dem Zwischenfall im Zentrum von Barcelona,bei dem ein Lieferwagen in eine Menschenmenge gerast ist, hat es nach Polizeiangaben Tote und Verletzte gegeben. Das teilte die Polizei auf Twitter mit. Ein Großaufgebot suche nach dem Täter.
  12. Wie die Polizei berichtet, ist es am Donnerstagnachmittag auf der A5 bei Ötigheim in Richtung Norden, etwa einen Kilometer vor dem Autobahnparkplatz auf Höhe Malsch, zu einem Unfall gekommen. Der Verkehr staute sich bis in den Raum Rastatt.
  13. Nachdem vergangene Woche insgesamt fünf Kängurus aus dem Brettener Tierpark durch ein Loch im Zaun entwischt waren, konnte am heutigen Donnerstag das letzte entflohene Wallaby wieder eingefangen werden. Das bestätigt Jörg Willig, der Besitzer des Tierparks Bretten, am Donnerstag gegenüber ka-news.
  14. Weniger Spiele, aber mehr Belastung für die Polizei: Die Zahl der geleisteten Einsatzstunden in der Fußballsaison 2016/2017 hat um 15 Prozent auf 146.769 Stunden zugenommen, wie Innenminister Thomas Strobl (CDU) am Donnerstag in Stuttgart mitteilte.
  15. Trotz der Unterbrechung des Bahnverkehrs zwischen Rastatt und Baden-Baden hat der ADAC bisher keine dichten Autobahnen im Südwesten festgestellt.
  16. Sonnenschein oder Regen, warm oder kalt? Dieses Jahr scheint sich der Sommer nicht festlegen zu wollen. Auf Temperaturen über 30 Grad folgten immer wieder Temperaturabstürze und Regen. Wie diese Achterbahnfahrt weiter geht? Das hat Wetterexperte Bernhard Mühr vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ka-news verraten.
  17. Bei einem Unfall in der Südweststadt ist eine 76-jährige Fußgängerin am Mittwochabend gegen 17.30 Uhr verletzt worden. Die Frau war auf dem Karl-Wolf-Weg unterwegs, als sie ein 62-jähriger Radfahrer vermutlich beim Vorbeifahren streifte.
  18. Seit mittlerweile über zwei Jahren gibt es an der Haltestelle am Mühlburger Tor so genannte Guide-Lights. Die im Boden eingelassenen Leuchtsignale sollen unachtsame Fußgänger vor Bahnen warnen. Hat sich die zusätzliche Sicherheitsmaßnahme bewährt?
  19. Am kommenden Wochenende, 19. und 20. August, werden zwischen dem Weinbrenner- und dem Badeniaplatz in Oberreut Oberleitungs- und Baumpflegearbeiten durchgeführt. Wie die Verkehrsbetriebe mitteilen, müssen Fahrgäste sich in dieser Zeit auf Beeinträchtigungen auf der Linie 1 einstellen.
  20. In der vergangenen Nacht wurde die Polizei Karlsruhe zu gleich zwei Einbrüchen gerufen: So konnten mutmaßliche Gartenhaus-Einbrecher bereits gefunden werden. Unbekannte, die in Mühlburg ein Kiosk aufgebrochen haben sollen, werden allerdings noch gesucht.

Zusätzliche Informationen