facebook

Museum im Schweizer Hof

 

Das Fachwerkgebäude „Schweizer Hof“ wurde ein 1707/1708 errichtet. Die Architektur spiegelt die Zeit des Wiederaufbaus Brettens wider nach dem großen Stadtbrand von 1689. Das Gebäude wurde mehr als 250 Jahre als Herberge und teils sogar als Privatbrauerei genutzt.


Museum im Schweizer HofNachdem es Jahrzehntelang vor sich hin zerfiel, wurde es im Jahre 1996 von der Stadt Bretten erworben, komplett saniert und wird seither als Museeum genutzt.

 

Daueraustellung

Im Keller befindet sich eine Dauerausstellung über Küferei (Fassbinder) und historischer Vorratshaltung. Seit 2007 befindet sich im Obergeschoss vom "Schweizer Hof" auch das Schutzengelmuseum.

 

Museum im Schweizer Hof
Melanchthonstr. 24 - Fußgängerzone
Eingang über Engelsberg 9
Dr. Peter Bahn

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefon 07252 / 972800
Fax 07252 / 973712

 

Öffnungszeiten:

Das Museum ist an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von 11.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet.

(außer 25.12. und 31.12.2012)

EINTRITT FREI

 

Aktuelle Ausstellung:

Vom 25.04.2013 - 13.10.2013 zeigt das Museum die Ausstellung "VIVA LA MUSICA".

Infos finden sie hier