facebook

KA-News Bruchsal

  1. Am Mittwoch, gegen 12.45 Uhr, griff ein 39-jähriger Mann seinen 64-jährigen Vater in der Ringstraße mit einem Beil an. Dabei trug der Vater leichte Verletzungen davon und wurde zur weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gebracht. Der Sohn, welcher vermutlich unter einer psychischen Krankheit leidet, wurde kurz darauf von den alarmierten Einsatzkräften festgenommen und in eine Fachklinik gebracht. Das geht aus einer Pressemitteilung der Karlsruher Polizei hervor.
  2. Am Freitag, um 17.15 Uhr, wurde eine 30-Jährige Audi-Fahrerin bei der Polizei gemeldet, da sie mit ihrem Auto einen in der Obergrombacher Straße geparkten Wagen beschädigte. Als die Polizei die Frau wenig später antraf, wurde die alkoholisierte Frau dermaßen aggressiv, dass die Polizeibeamten sie in Gewahrsam nahmen. Ein Polizeibeamter wurde von der Frau leicht verletzt. Nach einer Blutentnahme auf dem Revier wurde die immer noch schimpfende Frau von ihrem Ehemann abgeholt.
  3. In der Nacht von Freitag auf Samstag, zwischen 22 und 5.20 Uhr, wurden 11 Fahrzeuge in Stutensee-Blankenloch, im Bereich der Neue Straße beziehungsweise Wiesenstraße, beschädigt. Der Sachschaden beträgt einen Wert von rund 20000 Euro. Das Polizeirevier Waldstadt bittet um Zeugenhinweise.
  4. Mit einer Schusswaffe hat ein Mann in Bruchsal (Kreis Karlsruhe) versucht, einen Supermarkt zu überfallen. Er floh jedoch ohne Bargeld, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Der Mann erschien am Samstagabend am Hintereingang des Geschäfts, als die beiden Angestellten gerade abschlossen.
  5. Nach der Pause geht ein 13-jähriger Realschüler mit einem Messer bewaffnet auf einen Gleichaltrigen los, sticht mehrfach auf ihn ein. Die Tat in Östringen erschüttert. Doch kann solch ein Vergehen ein Zeichen wachsender Gewalt unter Jugendlichen sein?
  6. An einer Realschule in Östringen (Kreis Karlsruhe) hat es einen Polizeieinsatz mit mehreren Streifen gegeben. Nach ersten Erkenntnissen war es am Montag zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Schülern gekommen. Dabei soll laut einer Polizeisprecherin auch ein Messer zum Einsatz gekommen sein. Einer der Schüler wurde verletzt und musste von Rettungskräften versorgt werden. Den anderen Schüler hat die Polizei festgenommen.
  7. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft in einer gemeinsamen Pressemitteilung verkünden, wurde am Donnerstagabend gegen 21.45 ein lebloser Körper im inneren eines Transporters gefunden. Die Beamten gehen von einem Unglück aus.
  8. Wegen der Corona-Auflagen soll er angewiesen haben, dass der Ratstisch im Rathaus zerstört wird: Nun ermittelt die Karlsruher Staatsanwaltschaft gegen den Bürgermeister von Bad Schönborn. Es gehe um den Verdacht der Sachbeschädigung, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft am Donnerstag. Zuvor hatten die "Badischen Neuesten Nachrichten" darüber berichtet.
  9. In Kraichtal (Kreis Karlsruhe) ist in der Nacht zum Montag eine Scheune ausgebrannt. Wie ein Polizeisprecher berichtete, war das rund 250 Quadratmeter große Gebäude auch als Wohnunterkunft genutzt worden. Den Angaben zufolge brach das Feuer aus, nachdem die Bewohnerin einen defekten Holzofen befeuerte und dann schlafen ging. Als sie aufwachte, stand bereits ein Teil der Holzverkleidung in Flammen, wie es weiter hieß. Der Schaden beträgt rund 30.000 Euro.
  10. Bei einem Gebäudebrand in Östringen im Landkreis Karlsruhe ist ein Sachschaden von etwa 370.000 Euro entstanden, 20.000 Euro davon an einem Nachbarhaus. Verletzte gebe es nicht, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstag.
  11. Zwei Leichtverletzte und ein Sachschaden von geschätzten 20.000 Euro sind die Bilanz eines Unfalls auf der A5 bei Bruchsal am Montagmorgen. Ein 21-Jähriger hatte mit seinem Klein-Lkw auf die Autobahn auffahren wollen, als er aus Unachtsamkeit mit einem Sattelzug zusammenstieß.
  12. Für die Große Kreisstadt Waghäusel gehörten die beiden Zuckersilos seit langer Zeit zum gewohnten Stadtbild. Doch ortsfremde Passanten staunten, wenn sie die stahlgrauen, für manche Menschen hässlichen, 53 Meter hohen Giganten in unmittelbarer Nähe des wunderschönen, barocken Jagdschloss Eremitage hoch aufragen sahen.
  13. Bemannte Multikopter einer Firma aus Bruchsal sollen für die Notrettung aus der Luft getestet werden. Der Testbetrieb ist ab 2023 in den Modellregionen Idar-Oberstein (Rheinland-Pfalz) und Ansbach (Bayern) geplant, wie das Bruchsaler Unternehmen Volocopter und die ADAC Luftrettung am Mittwoch mitteilten. Multikopter sind elektrisch betriebene Luftfahrzeuge, die in erster Linie als Flugtaxis im Zivilbereich entwickelt wurden.
  14. In Alten- und Pflegeheim "Quellenhof Seniorenpflege" wurden insgesamt zehn Personen positiv auf das Coronavirus getestet. Dies verkündete das Landratsamt Karlsruhe in einer Pressemitteilung am Freitag.
  15. Ab Freitag, 9. Oktober, dreht sich am Otto-Oppenheimer-Platz das 38 Meter hohe Riesenrad "White Star" und sorgt mit 30.000 LED-Leuchten für faszinierenden Lichterglanz. Bis zum 1. November bietet sich während der Fahrt ein spektakulärer Ausblick über Bruchsal.

Zusätzliche Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung AKZEPTIEREN