facebook

KA-News Karlsruhe

  1. Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat einen Antrag einer Gastwirtin gegen die Sperrzeitregelung in Mannheim abgelehnt. Die Klägerin hatte sich gegen die Vorverlegung der Sperrzeit für Gaststätten und öffentliche Vergnügungsstätten auf 23 Uhr gewandt. Das Gericht begründete die Entscheidung damit, dass bereits die bloße Verkürzung der Öffnungszeiten die Zahl der Kontakte zwischen unbekannten Personen oder Personen aus verschiedenen Haushalten vermindere, wie das Gericht am Freitag mitteilte.
  2. Erfolglose Klage einer Schülerin gegen häusliche Quarantäne: Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat einen Eilantrag einer Zwölftklässlerin eines Gymnasiums in Calw abgelehnt. Das Landratsamt hatte nach sechs Corona-Fällen in ihrer Jahrgangsstufe eine 14-tägige häusliche "Absonderung" für alle Zwölftklässler der Schule angeordnet.
  3. Die Stadt und der Landkreis Karlsruhe gehen einen gemeinsamen Weg in Sachen Corona-Bekämpfung. Am heutigen Freitag, 23. Oktober, werden Stadt- und Landkreis zwei Allgemeinverfügungen verabschieden, die inhaltlich gleich sind. Allerdings gilt diese für den Landkreis ab morgen, für die Stadt gilt sie ab dem 25. Oktober. Gültig bleibt diese bis 20. November.
  4. Wie in jeder Woche informiert die Karlsruher Schieneninfrastruktur-Gesellschaft (Kasig) auch heute wieder über den aktuellen Stand der Kombilösung. Die Haltestellen unterhalb der Kaiserstraße nehmen mehr und mehr ihre endgültige Form an und auch der Kriegsstraßen-Tunnel macht weiter Fortschritte.
  5. Einen Schlagring haben Zöllner im Gepäck eines Reisenden am Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden (Baden-Airport) entdeckt. Nach Angaben des Hauptzollamts Karlsruhe vom Freitag fiel die Waffe beim Durchleuchten des Gepäcks eines 33-Jährigen aus Sofia (Bulgarien) auf.
  6. Am digitalen Stammtisch wurde wieder eifrig diskutiert. Im Fokus: "Digitalisierung und Nachhaltigkeit - wie passt das zusammen?" Zwei komplexe Komponenten, die man vielleicht nicht unbedingt im Zusammenhang sieht, die in Zukunft aber von immenser Bedeutung sein werden - sowohl in politischer, ökologischer als auch wirtschaftlicher Hinsicht. So sieht es zumindest die Expertenrunde, die am vergangenen #digiTALK im Zentrum für Kunst und Medien (ZKM) zusammenfanden - live und digital. Im Anschluss konnte das Publikum Fragen per Chat an die Experten stellen.
  7. Auch am Freitag, 23. Oktober, kommt es aufgrund des Warnstreiks der Gewerkschaft Verdi zu betrieblichen Einschränkungen bei den Verkehrsbetrieben Karlsruhe (VBK). Die Gewerkschaft hat für den morgigen Tag zu weiteren Arbeitsniederlegungen in betriebsrelevanten Bereichen der VBK – unter anderem in der Werkstatt, beim Fahrstrom, der zentralen Leitstelle und bei den Einsatzfahrzeugen der Leitstelle – aufgerufen.
  8. Das Wochenende in Baden-Württemberg wird stürmisch, nass und bewölkt. Aber auch die Sonne zeigt sich stellenweise, wie der Deutsche Wetterdienst (DWD) am Freitag mitteilte. Tagsüber regnet es am Freitag immer wieder und gegen Abend gewittert es teilweise. Die Höchsttemperaturen am Freitag liegen zwischen 12 und 18 Grad.
  9. Nach einer Auseinandersetzung mit einem lebensgefährlich Verletzten in Pforzheim sind fünf Männer in Untersuchungshaft gekommen. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, wurden die Verdächtigen im Alter zwischen 21 und 23 Jahren am Donnerstag festgenommen.
  10. Auch der Weihnachtsmarkt in Baden-Baden wird dieses Jahr nicht stattfinden. Nach intensiver Prüfung der neuen Corona-Verordnungen und nach langer Beobachtung des Infektionsgeschehens sei die Durchführung vom Christkindelsmarkt in diesem Jahr nicht durchführbar. Das geht aus einer Pressemitteilung der Baden-Baden Kur & Tourismus GmbH hervor.
  11. Die Offerta ist abgesagt. In verschiedenen Pressemitteilungen gaben das die Stadt Karlsruhe und die Messe Karlsruhe bekannt. Eigentlich hätte die Verbrauchermesse zwischen dem 24. Oktober und dem 1. November in Karlsruhe stattfinden sollen.
  12. Zum 14. Mal bringt der Lions Club Karlsruhe-Zirkel den beliebten Karlsruher Adventskalender heraus. Mit dem Verkauf werden soziale und kulturelle Projekte für Kinder und Jugendliche in der ganzen Stadt unterstützt. Insgesamt 163 Produkte und Gutscheine im Gesamtwert von rund 14.800 Euro sind hinter den Türen verborgen. Die erste Ziehung findet am 1. Dezember, die letzte am 24. Dezember statt. Die Gewinnernummern werden von ka-news.de bekanntgegeben.
  13. Die Gewerkschaft Verdi hat in einer Pressemitteilung Stellung zu den kurzfristigen Streiks im ÖPNV in Karlsruhe bezogen. In der Mitteilung erklärt Verdi-Geschäftsführer Thorsten Dossow, dass die Verkehrsbetriebe Karlsruhe den Fahrdienst aus Sicherheitsgründen eingestellt haben. Den Fahrdienst zu bestreiken war von Arbeitnehmer-Seite nicht geplant.
  14. Trotz steigender Infektionszahlen werden manche Corona-Regeln an Schulen im Südwesten wieder gelockert. Während der Pause auf dem Schulhof, also außerhalb des Schulgebäudes im Freien, darf die Maske wieder abgenommen werden, sofern der Abstand zu anderen Personen mindestens 1,5 Meter beträgt, wie Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) am Donnerstag verkündete.
  15. Nachdem sie einem Senior in Bruchsal einen fünfstelligen Geldbetrag abgenommen und es bei weiteren Opfern versucht haben soll, hat die Polizei eine mutmaßliche Trickbetrügerin vorläufig festgenommen.

Zusätzliche Informationen

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Datenschutzerklärung AKZEPTIEREN